Wer trommelt da im Haus?

Koch, Schlagzeuger oder beides?

 

Am 21.05.2019 war der Musiker Javier Chernicoff bei uns an der Schule zu Gast, um sein Talent im Bereich Percussion unter Beweis zu stellen. Doch was war das? In der Turnhalle erwarteten unsere zweiten bis vierten Klassen kein klassisches Schlagzeug, sondern ein überaus freundlicher Herr in Kochbekleidung. Er berichtete uns lebhaft von seinen Schwierigkeiten im Kochalltag, weil die Liebe zu allerlei Klängen und Rhythmen ihn stets von der Arbeit ablenkte.

Das klassische Schlagzeug ersetzten daher bei seiner Vorstellung diverse Töpfe und andere Küchengeräte. Auch einige unserer Kinder durften ihr musikalisches Talent am Kochtopf unter Beweis stellen. Der schlagzeugspielende Koch begeisterte Groß und Klein allerdings nicht nur mit seinen witzigen Geschichten, er brachte uns ganz nebenbei auch noch ein paar lateinamerikanische Rhythmen wie Cha-cha-cha oder Salsa bei.

Wir bedanken uns für eine außergewöhnliche Vorstellung an die wir, vor allem in der Küche, sicherlich noch lange mit Freude zurückdenken werden.

 

Macintosh HD:Users:janinestrobel:Dropbox:PHOTO-2019-05-27-10-00-27.jpg

 

Macintosh HD:Users:janinestrobel:Dropbox:IMG_3077.jpg

Text und Fotos: Frau Zeier

 

Schwarzes Brett

24. Juli: Letzter Schultag

Gruppe 2: 8:00-9:30 Uhr
Gruppe 1: 9:30-11:15 Uhr